Tremarella in Markee

010 (800x526)Nein, Tremarella ist nicht der Name eines hübschen italienischen Mädels. Tremarella stammt aus dem italienischen und bedeutet so viel wie "zittern". Es handelt sich um eine Angeltechnik, bei der durch Zittern in der Rutenspitze eine spezielle Köderführung erreicht wird, welche Forellen nicht nur zum Biss animiert, sondern auch anlocken soll. Die Ritter der Forellenrunde und das Team TFT waren heute zu Gast in Markee und haben ihr Können allen interessierten Anglern kostenlos vorgeführt und erklärt.

Das Wetter hat es nicht so gut gemeint. Nach einer fast sommerlichen Woche begann das Wochenende mit regnerischen 12°C. Ein solcher Wetterumschwung ist natürlich nicht unbedingt optimal für das Forellenangeln. Trotzdem gelang es den Spezialisten so einige Forellen zu landen. Besonders gefallen hat die Möglichkeit, die Techniken auch direkt mit dem mitgebrachten Equipment selbst auszuprobieren. So konnten selbst die Zuschauer hin und wieder eine gute Forelle drillen.

Vorgeführt wurden neben der Tremarella Technik auch die Schlepptechnik mit Sbirolino durch das Team TFT sowie verschiedene Kunstköder durch die Ritter.

So vorbereitet werden unserem Manne nach dem Wettangeln morgen bestimmt die Tränen in den Augen stehen :)

Bilder sagen mehr als Worte - hier die Fotogalerie:

 

 

Zweiter Tag: Der Wettbewerb

 

Am folgenden Sonntag fand dann ein Preisangeln statt, welches von Moritz Angelsport, dem TFT Team und den Rittern der Forellenrunde organisiert wurde. Nach der Auslosung der Plätze durften die Angler von 8 bis 12 Uhr ihr Können unter Beweis stellen, nachdem 200kg Forellen zusätzlich ausgesetzt wurden. Ein Großteil der Fische konnte erfolgreich wieder aus dem Teich gefischt werden. Hierbei wurden die Angler wieder von den Spezialisten unterstützt, die noch den einen oder anderen Tipp an den Mann bringen konnten. Im Anschluss gab es wieder viele Fachgespräche, für das leibliche Wohl war auch gesorgt. Die Ergebnisse werden noch nachberichtet...

Wer noch mehr hierüber erfahren möchte, sollte sich mal folgende Seiten ansehen:

 

http://www.teamtft.de

http://www.ritter-der-forellenrunde.net

 

Seit neuestem ist auch ein ausführlicher Bericht auf der Seite vom Team TFT im Netz...