40 Jahre Anglerverein Markee

IMGP5422Am 1.8.2013 war es soweit - der Anglerverein Markee wurde 40 Jahre alt. Die Feier mußte jedoch auf den 31.8. verschoben werden, da sonst viele nicht hätten teilnehmen können. Die Vorbereitungen waren getroffen - um 14 Uhr ging es am Angelteich im Winkel in Markee los. Die Veranstaltung begann mit Kaffee und Kuchen und der Ansprache des Vorsitzenden. Es gab einen kurzen Abriß der langen Geschichte des Vereines. Auch wurde die Bedeutung der Vereine für das Zusammenleben der Menschen in Markee und Umgebung hervorgehoben.

Im Anschluß folgte die Ehrung eines unserer ältesten Mitglieder. Hans Potratz - Mitglied der ersten Stunde - wurde aufgrund seines Wirkens für den Verein, insbesondere als langjähriger Vorsitzender und Vorstandsmitglied mit der Ehrennadel des Deutschen Anglerverbandes in Gold ausgezeichnet. Hans - wir danken dir für deine Arbeit und hoffen, daß du noch lange, lange deinem liebsten Hobby nachgehen kannst.

Im Anschluß folgten die Glückwünsche des Kreisanglerverbandes Nauen, welche durch den Kreisjugendwart ausgerichtet wurden. Weiterhin wurde ein großzügiges Präsent übergeben. Vielen Dank an dieser Stelle an den KAV!

Danach war der große See für die Erwachsenen zum Angeln freigegeben. So richtig ernsthaft hat wohl niemand geangelt - wie man an den Fängen sah. Vielmehr nutzte man die Gelegenheit, mal wieder ausgiebig zu plauschen. Anders sah es am Kiloteich aus, wo die Kinder einen Wettstreit um den besten Nachwuchsangler austrugen. Hier konnten 35 Forellen mit einem Gewicht von etwa 14kg verhaftet werden. Es blieb kaum ein Kescher leer und die Kinder hatten einen Riesenspaß.  Hier die Platzierungen:

1. Kevin
2. Karl N.
3. Pascal W.
4. Kimmi
5. Paul N.
6. Anton
7. Paul W.
8. Nick W.
9. Tom W.

Die Preise wurden vor dem Abendessen vergeben. Vielen Dank an dieser Stelle an Angelsport Moritz für die vielen Preise, die für diesen Anlaß gesponsort wurden!

Zum Abendbrot gab es das Lieblingsessen unserer Angler - nicht Fisch sondern ein leckeres Wildschwein! Fisch haben wir ja alle genug in den Kühltruhen. Danach wurde gegessen, getanzt und gefeiert. Leider hat uns das Wetter einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht. Bei starkem Wind und einigen, teils heftigen Schauern traten einige schon recht früh den Heimweg an. Der harte Kern feierte bis in die Nacht hinein. Hier die Bilder:

 Ich hiermit im Namen des Vereines allen, die dieses Ereignis möglich gemacht haben, insbesondere:

- Manfred Sauerbaum, der uns seine Anlage zur Verfügung gestellt und extra Fisch gesponsort hat
- der Freiwilligen Feuerwehr, die uns unter anderem mit Bänken und einer Zapfanlage aushalf
- Angelsport Moritz für die Preise
- dem KAV Nauen für die Teilnahme und die finanzielle Unterstützung des Vereins
- Den Vorstandsmitgliedern, die das Fest organisiert haben
- unseren Frauen, die sich wieder einmal um leckeren Kuchen und Salate gekümmert haben
- Herrn Meißner und Roland Borchert vom Ortsbeirat, die für die Feier gespendet haben
- unserem DJ, der für sehr gute musikalische Unterhaltung gesorgt hat.
- den wenigen Mitgliedern, die am nächsten Morgen abgebaut und aufgeräumt haben

Maik