Forellenangeln in Blumenthal '14

20140309-083231Mittlerweile Tradition - unser Saisonstart 2014 erfolgte wieder einmal an Turbo's Teichen in Blumenthal. 25 Vereinsmitglieder und Gäste hatten sich eingefunden, um den Teich mal wieder von diesen lästigen Forellen zu befreien - mit Erfolg wie ich meine!

Wie im letzten Jahr hatten wir den hinteren Teich gemietet und den ganzen Tag von 8 bis 16 Uhr durchgeangelt. Der Unterschied zum letzten Jahr - eindeutig das Wetter. In der schönsten Sonne die es Anfang März geben kann,

war die Laune auf dem Höhepunkt - nicht nur bei den Anglern, sondern auch bei den Forellen. Angelten wir im letzten Jahr noch knapp über Grund war es in diesem Jahr erfolgreicher, einige Etagen höher zu fischen. Gerade am Nachmittag ging es noch einmal richtig los. Die Forellen bissen in etwa 30-40cm unter der Wasseroberfläche. Die Fische waren sehr kampfstark - auch die kleineren Exemplare sorgten für gute Drills. Am frühen Nachmittag wurde nochmals etwas Geld eingesammelt und ordentlich nachbesetzt.

Ein gelungener Saisonauftakt mit reger Beteiligung der Vereinsmitglieder war es in jedem Fall. Schönen Dank an dieser Stelle an das Team von Turbos Angelteichen, das uns auch zu guten Preisen mit leckeren, kleinen Imbissen bei Laune hielt.

Bilder sagen aber mehr als Worte, deswegen:

PS: Ich kann euch sagen - die 25 Forellen von mir und Paule zu putzen und zu räuchern hat mich den ganzen Tag beschäftigt - der Gutspark ist jetzt satt.