Blumenthal 2015

20150322-101Am vorletzten Märzsonntag fand die erste Angelveranstaltung in diesem Jahr statt. Um die 20 Angler hatten sich auch in diesem Jahr wieder an Turbos Forellenanlage in Blumenthal eingefunden. Bei wunderschönem Wetter aber eisigen Temperaturen war es gar nicht so leicht den Räubern die Köder schmackhaft zu machen.

So unterschiedlich wie die Angelmethoden waren dieses mal auch die Ergebnisse - der Topköder war dieses Mal nicht die Bienenmade. Auch von den Fangmengen her war es diesmal wenig ausgeglichen. Einige wenige blieben trotz Hilfe und Rat von den anderen Vereinsmitgliedern Schneider, bei vielen waren die Fänge mittelmäßig. Nicht so am Südufer - unsere Profiangler kamen mal wieder weder zum Essen noch zum Biertrinken - es ging Schlag auf Schlag. Keiner hat mitgezählt, vermutlich waren jedoch durch den Extrabesatz am Ende etwas mehr Fische im Teich als am Anfang. Wir gönnen es unseren Nachfolgern - Spass hatten wir trotzdem.

Hier noch einige wenige Fotos, die richtige Technik hatte ja leider gestreikt...